Banken

ESM zahlt Schneeballsystem?

 Politik  Kommentare deaktiviert für ESM zahlt Schneeballsystem?
Mrz 212013
 
ESM zahlt Schneeballsystem?

Derzeit ist ja wieder mal eine Bankenrettung „Alternativlos„. Auch wenn man sich ein wenig wundert, dass schon 19Mrd. in Zypern „systemrelevant“ sein sollen. Wenn dem so wäre, so wäre wohl fast jede Bank in Deutschland systemrelevant, ist doch unter den größten 20 keine mit einer Bilanzsumme unter 80Mrd. . Aber viel interessanter ist wieder einmal […]

„Bad“ Banks

 Grundlagen  Kommentare deaktiviert für „Bad“ Banks
Okt 152011
 
"Bad" Banks

Bevor im Rahmen der Bankenrettung 4.0 wieder einmal sogenannte „Bad Banks“ eingerichtet werden, schnell eine kurze Übersicht, was wirkliche Bad Banks wären. Fangen wir mal mit der Version an, die uns Finanzindustrie und Politker nahelegen: „Bad“ Banks sind hier Sammelstellen für alle faulen Kredite, die herumliegen, damit die angeblichen „Good“ Banks anschließend unbeschwert weitermachen können […]

Schuldenschnitt für Banken – seit März 2010

 Geld  Kommentare deaktiviert für Schuldenschnitt für Banken – seit März 2010
Okt 112011
 
Schuldenschnitt für Banken - seit März 2010

Gestern vergaß ich zu erwähnen, daß natürlich auch Europas Banken zur Zeit von einem (Steuerzahler-finanzierten) Schuldenschnitt profitieren. Und ich meine hier nicht, daß EZB und EFSF ihnen Monat für Monat mehr Griechenlandanleihen abnehmen. Es geht vielmehr um folgende Graphik. Die Grafik zeigt den Verlauf der Inflation im Euroraum (in beruhigendem Blau auch wenn etwas höher […]

Der Bankenstresstest, ein Reinfall

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für Der Bankenstresstest, ein Reinfall
Okt 092011
 
Der Bankenstresstest, ein Reinfall

Im Juli veröffentlichte die European Banking Authority die Ergebnisse ihres Stresstests. Das Ziel desselben war es, Banken frühzeitig zu erkennen, die in finanzielle Schwierigkeiten geraten könnten, so daß diese ihr Eigenkapital in Ruhe erhöhen können und nicht von Staaten gerettet werden müssen. Zur Zeit muß die Dexia Bank von Frankreich und Belgien gerettet werden. Hat […]

Alternativlos

 Politik  Kommentare deaktiviert für Alternativlos
Okt 072011
 
Alternativlos

Es geht ein Gespenst um in Europa. Wieder einmal. Das Gespenst des großen „A„. Auch bekannt als Alternativlosigkeit. „Alternativlos“ wird es wieder einmal heißen, wenn die Banken mit Milliarden ihre Fehlspekulationen ersetzt bekommen. Und als Trostpreis gibt es (vielleicht) ein paar Aktien der Banken für den Staat. Von den maroden Banken. Schließlich müssen WestLB, BayernLB […]

25%

 Grundlagen  Kommentare deaktiviert für 25%
Okt 072011
 
25%

Vorgestern hatte ich 25% Eigenkapitalrendite erwähnt. Josef Ackermann hat sie in früheren Jahren für die Deutsche Bank  gefordert und verwirklicht. Und dabei nebenbei für seine Unbeliebtheit gesorgt. Hat er damit auch mit für die derzeitige Krise gesorgt? Eigenkapital ist, vereinfacht gesagt, das Geld, das die Anteilseigner einem Unternehmen (etwas Bank) ursprünglich zur Verfügung gestellt haben, […]

Moral in Gefahr?

 Grundlagen  Kommentare deaktiviert für Moral in Gefahr?
Okt 052011
 
Moral in Gefahr?

Erst droht angeblich Wolfgang Schäuble den Banken mit dem Staat, dann will der IWF die Banken notfalls zu Kapitalerhöhungen zwingen, und Griechenland senkt sein Bruttosozialprodukt durch einen Generalstreik.  Man sollte denken, da kann es mit den Kursen nur bergab gehen. Weit gefehlt, in einem Kursfeuerwerk begrüßen die Börsen diese Entwicklung. Sie haben richtig erkannt, daß […]

Geht 4.0 schon los?

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für Geht 4.0 schon los?
Okt 052011
 
Geht 4.0 schon los?

Bevor ich überhaupt genug Zeit hatte, über Phase 3.0 der Bankenrettung (in Form der Rettung überschuldeter Staaten) zu schreiben, scheint es schon in Phase 4.0 zu gehen. Nach verschiedenen Berichten soll die Bank Dexia vom französischen, belgischen und luxemburgischen Staat gerettet oder genauer zerschlagen werden. Zum zweiten Mal. Wieder einmal wird der Vorstandschef eine Abfindung […]

Wo ist das Geld hin?

 Grundlagen, Politik  Kommentare deaktiviert für Wo ist das Geld hin?
Okt 032011
 
Wo ist das Geld hin?

Zwar sinken die Kosten der Finanzkrise  zumindest in den USA angeblich von Monat zu Monat. Aber die Frage bleibt? Wo ist das Geld, das die Staaten in das Bankensystem pumpen mussten, eigentlich hin? Eine Antwort ist: Es war teilweise schon vorher weg. Es wurde in Form virtueller Gewinne als Boni und Dividenden ausgeschüttet. (Für die […]

Haftung vs. Risiko

 Politik  Kommentare deaktiviert für Haftung vs. Risiko
Okt 032011
 

Wolfgang Schäuble versichert zur Zeit überall, daß sich das Haftungsrisiko für Deutschland nicht über die bewilligten 211 Milliarden  erhöht (gut 2/3 des Jahresbudgets des Bundes). Andererseits soll der Rettungschirm des EFSF aber doch irgendwie aufgestockt werden. Wie paßt das zusammen? Nun abgesehen davon, daß Deutschland dank EZB-Beteiligung und anderem tatsächlich mit der doppelten Summe haftet, […]