Allgemein

Impressionen von Occupy München

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für Impressionen von Occupy München
Okt 152011
 

Oder auch „Empört Euch“ oder „15oMunich“ oder „Echte Demokratie jetzt!“

Bei schönstem Wetter gab es ein recht buntes Treiben. Attac propagierte die Krötenwanderung, die 15 of October Leute verteilten ein eng beschriebenes DIN A5 Manifest, und eine – anscheinend linke – Fachschaftsgruppierung der LMU brachte ein noch textlastigeres Pamphlet unter die Leute, in dem sie die Sinnlosigkeit dieses Manifest darzulegen suchte. Vermutlich von den wenigsten gelesen. Zwischendrin „Die Linke“ mit roten Fahnen, die Grünen mit einem Redner, Hartz IVler, Verschwörungstheoretiker, Anonymous-Masken, Verulker, … . Unten ein paar Bilder.

Es gab auch ein paar, die für Reformen im Bankensystem eintraten, unter anderem für das „Trennbankensystem„. Allerdings habe ich den Eindruck, es muß dringend ein neuer Name her.  So korrekt es als Bezeichnung auch sein mag, hört sich Trennbankensystem eher nach Trennkost als nach etwas Positivem an. Vielleicht eher

Banken-Sicherheitsabstand oder

Publikumsbankensystem oder einfach das englische

Spezialbankensystem.

 

Bilder

]

Ist der Euro gut für Griechenland?

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für Ist der Euro gut für Griechenland?
Okt 122011
 
Ist der Euro gut für Griechenland?

Führende Politker sagen, daß Griechenland unbedingt gerettet werden und in Euroland bleiben muß. Ist das aber auch gut für Griechenland? Ich möchte hier nicht auf die Frage von Wechselkursverschiebungen, Abwertung zur Entschuldung oder Konjunkturförderung und anderes eingehen. Sondern eigentlich nur auf: Ist eine stabile Währung, wie sie der Euro bisher war, eigentlich gut für ein […]

Der Bankenstresstest, ein Reinfall

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für Der Bankenstresstest, ein Reinfall
Okt 092011
 
Der Bankenstresstest, ein Reinfall

Im Juli veröffentlichte die European Banking Authority die Ergebnisse ihres Stresstests. Das Ziel desselben war es, Banken frühzeitig zu erkennen, die in finanzielle Schwierigkeiten geraten könnten, so daß diese ihr Eigenkapital in Ruhe erhöhen können und nicht von Staaten gerettet werden müssen. Zur Zeit muß die Dexia Bank von Frankreich und Belgien gerettet werden. Hat […]

Geht 4.0 schon los?

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für Geht 4.0 schon los?
Okt 052011
 
Geht 4.0 schon los?

Bevor ich überhaupt genug Zeit hatte, über Phase 3.0 der Bankenrettung (in Form der Rettung überschuldeter Staaten) zu schreiben, scheint es schon in Phase 4.0 zu gehen. Nach verschiedenen Berichten soll die Bank Dexia vom französischen, belgischen und luxemburgischen Staat gerettet oder genauer zerschlagen werden. Zum zweiten Mal. Wieder einmal wird der Vorstandschef eine Abfindung […]

Warum 3.0?

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für Warum 3.0?
Okt 032011
 

Warum geht es hier um Bankenrettung 3.0? Nun recht einfach: Wir sind in Phase 3. Phase 1: Rettung der Banken nach Lehmann durch Staatsbeteiligungen und Verlustübernahme. Phase 2: Stützung des Bankensystems durch massive Liquiditätsschübe sowie negative Realzinsen durch die Zentralbanken. Phase 3: Erneute Verlust-/Risikoübernahme durch die Staaten im Rahmen der „Euro“-Rettungsschirme. Schauen wir mal, ob […]